P1133237.jpg

Morgenkreis

Jeden Tag - ein bisschen anderes



Täglich findet nach dem gemeinsamen Frühstück ein gruppeninterner Morgenkreis statt.


Jeden Tag darf ein anderes Kind das "Morgenkreiskind" sein, das dann  z. B. 

die  Kreismitte schmückt, den Kalender umsteckt, die Kinder zählt und weitere Aufgaben übernimmt.

Im Morgenkreis findet dann ein pädagogisches Angebot aus den verschiedenen Bereichen des Bildungsplanes statt und man bespricht den weiteren

Tagesablauf, z. B. dass die Gruppe im Anschluss für eine Bilderbuchbetrachtung geteilt wird, ein Gestaltungsangebot wird vorgestellt, usw.